Beteiligung der Öffentlichkeit

Beteiligung an aktuellen Planungen

Bei der Aufstellung von Bauleitplänen sind stets die Öffentlichkeit sowie die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereiche durch die Planung berührt werden, über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung sowie deren voraussichtliche Auswirkungen zu unterrichten. Die Bekanntmachung erfolgt jeweils im Eppinger Stadtanzeiger unter Nennung des Beteiligungszeitraums in dem die Planunterlagen öffentlich ausgelegt sowie nachfolgend zum Download bereitgestellt werden. Innerhalb der in der Bekanntmachung genannten Frist besteht die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Hierbei können von jedermann Stellungnahmen abgegeben werden.

Öffentliche Bekanntmachung
Vorhabenbezogener Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften „VEP Netto-Markt“, Plan Nr. 0752.016.00 in Eppingen-Elsenz
Im Stadtanzeiger vom 15.10.2021 wurde die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) bekannt gemacht. Aufgrund unerwartet auftretenden Anpassungsbedarfs der Planung muss das Beteiligungsverfahren bis auf Weiteres verschoben werden. Die Durchführung des Beteiligungsverfahrens gem. § 3 Abs. 1 BauGB wird zu gegebener Zeit erneut im Stadtanzeiger sowie auf der Homepage der Stadt Eppingen bekannt gemacht.

Eppingen, 19. Oktober 2021

Holaschke
Oberbürgermeister

Städtebauliche Erneuerung "Altstadtbogen"

Vorbereitende Untersuchung gem. § 141 BauGB

Informationsunterlagen

Ihr
Ansprechpartner

Sabine Prieto
 

Tel.: 07262/920-1132
Fax: 07262/920-8-1132

E-Mail senden


Marktplatz 1,
75031 Eppingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00
Do13.30 - 17.30