Anreise

Eppingen verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz und liegt verkehrsgünstig direkt an der Bundesstraße B293 als Ost-West-Tangente von Heilbronn nach Karlsruhe. Über den Autobahnzubringer L 1110 ist die Autobahn BAB 6 nach rund sieben Kilometern erreicht.

Mit den Angeboten der Albtal-Verkehrsgesellschaft und der Deutschen Bahn ist auch der Öffentliche Personennahverkehr in Eppingen gut erschlossen. Mit der S4 lassen sich Ziele auf der Stadtbahnstrecke zwischen Öhringen im Landkreis Künzelsau und Baden-Baden erreichen und mit der S5 der Deutschen Bahn sind Heidelberg und Mannheim als wichtige Fernbahnhöfe gut erreichbar.

Aktuelles zu Verkehr

  • Wilhelmstraße ab sofort wieder frei

    Nach der verkehrsrechtlichen Abnahme am heute Morgen ist die Wilhelmstraße in Eppingen für den Kraftverkehr wieder frei.

    Am Montag wurde die Deckschicht verlegt, gestern wurden die Kanten gefräst und als Dehnfuge abgedichtet.

    Wie bisher ist das Linksabbiegen von der Rappenauer Straße in die Wilhelmstraße verboten. Um dieses Verbot zu verdeutlichen ist nun ein Fahrbahnteiler eingebaut.

    Offen sind noch wenige Anschlussarbeiten, die bis zur Eröffnung des neuen Parkhauses abgeschlossen sein werden. Auch die neue Mauer an der Grundschule schreitet voran.

    *****

    Eppingen, 5. Juli 2018
    Bürgermeisteramt Eppingen
    Pressestelle

    Internetveröffentlichung: 05.07.2018

    mehr
  • Parkscheinautomaten in der Innenstadt

    Die Parkscheinautomaten in der Innenstadt sind aufgestellt. Sie werden nach der Eröffnung des Parkhauses in Betrieb genommen. Entsprechende Hinweise sind an den Automaten angebracht.

    Internetveröffentlichung: 28.06.2018

     

     

    mehr
  • Bauarbeiten zur Neugestaltung der Mühlbacher Straße rücken nach Norden vor

    Ab dieser Woche wird der Baustellenbereich der Kreisverkehre in der Mühlbacher Straße weiter nach Norden verlegt. Die Firma Reimold beginnt im Abschnitt zwischen der Elsenzbrücke und der Einmündung Frauenbrunner Straße mit den Kanalarbeiten.

    Die Verkehrsführung muss den aktuellen Baustellenerfordernissen angepasst werden. Der
    Kreuzungsbereich Frauenbrunner Straße/Mühlbacher Straße ist dann nur im Einbahnverkehr von der
    Mühlbacher Straße in die Frauenbrunner Straße befahrbar.

    In Richtung Bachwegle ist die Zufahrt komplett gesperrt.

    Im ersten Abschnitt, im Bereich zwischen Tullastraße und Postweg, wurden die Fahrbahn, Gehwege
    und die Querungsstelle bereits weitgehend fertiggestellt. Damit ist die Einfahrt von der Mühlbacher
    Straße in den Postweg wieder möglich.

    Internetveröffentlichung: 14.06.2018

    mehr
  • Fußgängerbrücke über die Elsenz in der Mühlbacher Straße

    Provisorische Fußgängerbrücke über die Elsenz in der Mühlbacher Straße während der restlichen Zeit der StraßenbauarbeitenAuf Anregung der Bürgerschaft wurde für die Restbauzeit eine zusätzliche provisorische Fußgängerbrücke auf der Höhe des neuen Edeka-Parkplatzes errichtet.

    Mit dieser zusätzlichen Anbindung ist die direkte Verbindung entlang der Mühlbacher Straße über die Elsenz zu den Ladengeschäften in der Mühlbacher Straße und in die Innenstadt gewährleistet.

    Internetveröffentlichung: 7. Juni 2018

    mehr
  • Parkraumbewirtschaftung

    Im Juli 2017 hat der Gemeinderat den Grundsatzbeschluss gefasst, nach Fertigstellung des Parkhauses generell Parkgebühren für öffentliche Stellplätze in der Eppinger Innenstadt zu erheben. Dazu werden im Umkreis von rund 300 Meter zum Marktplatz mehrere Gebührenzonen eingerichtet, die werktags von 7 bis 19 Uhr gelten.
    Einrichtung von Bewohnerparkzonen
    In der öffentlichen Sitzung am 13. März beschloss der Gemeinderat, im Innenstadtbereich zwei Bewohnerparkzonen einzurichten. Die Bewohnerparkzone 1 umfasst die Brettener Vorstadt, Teile der Bahnhofstraße und die Leiergasse mit den Seitengassen; die Zone 2 die komplette Altstadt. In diesen Zonen ist das Parken großteils nur noch mit Bewohnerparkausweis erlaubt. Während der Geschäftszeiten sind die Parkplätze entlang der Brettener Straße und Bahnhofstraße für die Öffentlichkeit zugänglich. Die maximale Parkdauer liegt bei 30 Minuten. Dadurch wird die Verkehrs- und Parksituation in der Innenstadt verbessert, der Parkplatzsuchverkehr verringert und den Bewohnern ein Mindestmaß an Parkmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Die Belange des Einzelhandels werden durch die Einführung der...mehr

  • Feldwege durch parkende Personenkraftfahrzeuge versperrt

    Immer wieder wird festgestellt, dass landwirtschaftliche Fahrzeuge Feldwege nicht mehr befahren können, weil diese durch parkende Personenkraftwagen versperrt werden. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es sich bei Feldwegen um Wirtschaftswege handelt, die der Bewirtschaftung der angrenzenden land- und forstwirtschaftlichen Grundstücke dienen. Für das Parken von Personenkraftwagen gibt es speziell angelegte Bereiche mit Parkplätzen beziehungsweise Parkbuchten.

    Internetveröffentlichung: 08.03.2018

    mehr
  • Neugestaltung der Mühlbacher Straße

    Bauarbeiten beginnen am Montag, 26. Februar

    mehr

Günter Brenner

Geschäftsbereichsleiter
Marktplatz 1, 75031 Eppingen Tel.: 07262/920-1154
Fax: 07262/920-8-1154
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Do13.30 - 17.30 Uhr

Ansprechpartner im Rathaus

Heidi Gebhard

Abteilungsleiterin
Marktplatz 1, 75031 Eppingen Tel.: 07262/920-1215
Fax: 07262/920-8-1215
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Do13.30 - 17.30 Uhr