Verwaltungsstelle Richen

Dorfputzete Richen ein voller Erfolg
Über 70 Helfer beteiligten sich am Samstag bei unserer Stadtsäuberung. Viele Vereine unterstützten uns. In Gruppen eingeteilt wurde im ganzen Ortsgebiet eifrig gesammelt. Feststellen kann man, dass trotz Gesundheitswahn die Raucher*innen weit vorne lagen. Kippen, Kippen überall. Von der EC-Karte bis zu neuen Schuhen – es war rundum alles dabei. Besonders gefreut hat mich auch die Anzahl der Kinder bei unserer Sammlung. Zitat von Thea Rott (6 Jahre), einer unserer Sammlerinnen: „ Immer wenn ich von der Schule heimlaufe, liegen Flaschen und Zigarettenpackungen und Zigaretten im Gras. Das finde ich nicht schön. Wieso machen das die Leute?“
Nach der Sammlung traf man sich zu Kaffee, Kuchen, Ostereiern und der „Richemer Worscht“ im Feuerwehrgerätehaus. 
Mein Dank gilt allen Helfern, der FFW Richen Alexander Schmid, unserem bewährten Küchenteam Gruner & Seitz, den Kuchenspendern und unserem Bauhof Oleg und Vasile für die großartige Mithilfe. 
Freuen durfte sich die Helfer des Elternbeirat der Burgbergschule über den von der Stadt verlosten Ehrenpreis in Höhe von 100 Euro. 
Giselbert Seitz, Ortsvorsteher 

Collage der Helfer beim Dorfputz in Richen