Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität"

AKTUELLE AUSSTELLUNG

 

„Vogel über Eppingen“ Outsider Art

Michael Hall

 

Die Ausstellung wurde am Sonntag, den 15. April 2018 um 11.15 Uhr im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ durch Herrn Oberbürgermeister Klaus Holaschke eröffnet.

 

Michael Hall, geboren 1962, bereits seit 1989 Mitglied der KraichgauerKunstwerkstatt und damit ein Künstler der ersten Stunde, ist heute weit über die Grenzen unserer Region (u.a. Bratislava, Klagenfurt, Sydney) als  reisgekrönter Künstler bekannt. Mit Eppingen fühlt er sich heute noch sehr verbunden, da er hier viele Jahre zur Schule ging.

 

Für seine Zeichnungen benutzt Michael Farbstifte und erzeugt so in mehreren vertikalen Schraffurschichten feine Farbflächen. Die entstehenden Bildwelten unterliegen einer strengen grafischen Ordnung. Die KraichgauerKunstwerkstatt ist eine von insgesamt 14 Abteilungen der Kraichgau-Werkstatt in Sinsheim, in der ca. 220 Menschen mit Behinderung Arbeit und Beschäftigung finden. Seit über 30 Jahren entfalten die Künstler der Kunstwerkstatt ihre Kreativität und haben bereits weltweit Anerkennung erlangt.

 

Die Ausstellung läuft bis 8. Juli 2018  und ist zu den regulären Öffnungszeiten des Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“ immer mittwochs bis sonntags von 14 bis 16 Uhr zu sehen.

Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität"

A U S S T E L L U N G E N 2 0 1 8

 

22. Künstlerfahnenfestival

Lucas Recchione / Kinderspiele

22.07.2018 bis 07.10.2018

Malerei für groß und klein

 

"das Haus fest machen..."

11.11.2018 bis 15.03.2019

Schutzzauber und Bauopfer in alten Häusern

 

 

Das Museum

Alte Universität

Heute bietet das Haus, dass sich schnell zum kulturellen Zentrum der Altstadt entwickelte, dem Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" über 800 qm Ausstellungsfläche, einen würdigen und repräsentativen Rahmen.

Schwerpunkte der ständigen Sammlungen bietet vor allem die Darstellung der Entwicklung des Fachwerkbaus und der Stadtgeschichte. Ein wichtiger Teil der Museumsarbeit besteht in der Präsentation von vier Wechselausstellungen pro Jahr zur Gegenwartskunst und zu Themen der Regionalgeschichte.

Die Museumsabteilungen

Gewölbekeller: Zur Geschichte des Brauwesens in Eppingen Erdgeschoss: Kultursaal für Wechselausstellungen

1. Obergeschoss: Vor- und Frühgeschichte/Entwicklung der Stadt
2. Obergeschoss: Vom frühen Holzbau zum Fachwerk
                                  Die Eppinger Linien
3. Obergeschoss: Vorindustrielles Wohnen und Arbeiten
4. Obergeschoss: Flucht und Vertreibung/Eppinger Handwerk
Nebengebäude: EG und 1. OG: Geschichte und Feuerwehr

Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität"

Adresse:
Altstadtstraße / Fleischgasse 1
75031 Eppingen

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 16 Uhr

Eintritt frei

Schließtage:

24./ 25./ 26. und 31. Dezember
01. und 06. Januar

Ihre Ansprechpartner im Rathaus

Peter Riek

 
Marktplatz 1, 75031 Eppingen Tel.: 07262/920-1151
Fax: 07262/920-8-1151
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Mo - Fr8.00 - 12.00
Do13.30 - 17.30

Julia Blaser

 
Marktplatz 1, 75031 Eppingen Tel.: 07262/920-1118
Fax: 07262/920-8-1118
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Mo - Fr8.00 - 12.00
Do13.30 - 17.30