Museumsführungen

Stadt- und Museumsführungen sind in Eppingen wieder möglich

Mit den sinkenden Corona-Inzidenzen im Heilbronner Landkreis lässt die Corona-Verordnung Stadt- und Museumsführungen in Eppingen wieder zu. Diese sind ab sofort buchbar. Die Teilnehmerzahl einer Führung ist auf maximal 20 Personen inklusive Gästeführer beschränkt. Teilnahmeberechtigt sind genesene, vollständig geimpfte oder negativ getestete Personen. Der Test darf zum Zeitpunkt der Stadtführung nicht älter als 24 Stunden sein.

Bei Rückfragen oder Buchungsinteresse stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Tourismusabteilung gerne zur Verfügung, Sandra Wickenhäuser, Tel. 07262 920-1155 und Sandra Eicker, Tel. -1501.

Weitere Informationen sowie Preise können Sie unter www.eppingen.de/freizeit/fuehrungen einsehen.

Erfahren Sie im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität", einem 500 Jahre alten prächtigen Fachwerkbau, mehr über die wechselvolle Geschichte der Stadt, über Leben und Arbeiten, Kunst und Kultur vergangener Generationen.

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten: 60 Euro

Maximal zehn Personen

Eine Attraktion im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" für Kinder und Jugendliche. Auf spielerische Weise vermittelt die Schau Kenntnisse über Leben und Alltag im Mittelalter.

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten: 25,00 Euro pro Gruppe

Maximal zehn Personen

Der Pfeifferturm, das weithin sichtbare Wahrzeichen und Logo der Stadt Eppingen, zeigt die Geschichte vom Wehrturm zum Gefängnis und des Strafvollzugs.
Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: 60,00 Euro pro Gruppe

Gerne können Sie den Pfeifferturm auch ohne Führung bei freiem Eintritt besuchen.
Öffnungszeiten: jeweils am ersten Sonntag der Monate Mai bis Oktober von 14-16 Uhr

Zu sehen ist die Geschichte des Tabaks von der ersten Begegnung durch Matrosen des Schiffes Christoph Columbus bis zum aktuellen öffentlichen Rauchverbot in einer modern gestalteten räumlichen Inszenierung.
Dauer: ca. 60 Minuten
Maximal 20 Personen einschließlich Führer
Kosten: 60,00 Euro pro Gruppe
Info/Buchung unter Tel. 07260/920116

Erfahren Sie die Geschichte des Weinbaus der einst kleinsten Stadt von Württemberg. Die Grenzlage, unter der Kleingartach seit seiner Gründung immer wieder schwer zu leiden hatte, sowie die Geschichte der Vorfahren des Dichters Ludwig Uhland bilden weitere Schwerpunkte in der Darstellung.
Dauer: ca. 60 Minuten
Maximal 20 Personen einschließlich Führer
Kosten: 60,00 Euro pro Gruppe
Info/Buchung unter Tel. 07138/932 815

Erfahren Sie die Geschichte vom raschen Aufstieg und der Blütezeit der Steinbrüche und des Steinhauergewerbes.
Dauer: ca. 60 Minuten
Maximal 20 Personen einschließlich Führer
Kosten: 60,00 Euro pro Gruppe
Info/Buchung unter Tel. 07262/4335

Lernen Sie die bäuerliche Vergangenheit kennen die Ihnen durch eine sorgfältig eingerichtete Küche, Wohn- und Schlafstube, die Wirtschaftsräume und den Mostkeller anschaulich vermittelt wird.
Dauer: ca. 60 Minuten
Maximal 30 Personen einschließlich Führer
Kosten: 60,00 Euro pro Gruppe
Info/Buchung unter Tel. 07262/6091340

Anfrage
Museumsführung

Ihr
Ansprechpartner

Sandra Eicker
Marketing

Tel.: 07262/920-1501
Fax: 07262/920-8-1555

E-Mail senden


Ihr
Ansprechpartner

Sandra Wickenhäuser
 

Tel.: 07262/920-1155
Fax: 07262/920-8-1155

E-Mail senden