Stadtführungen

Das Schatzkästlein süddeutscher Fachwerkbaukunst im Herzen des Kraichgauer Hügellandes

Sehenswertes erleben bei einer Führung in Eppingen

Hinter den Mauern der Eppinger Altstadt öffnet sich eine wahre Schatztruhe. Entdecken Sie auf dem Fachwerkpfad das „alemannische Weible“ sowie den „fränkischen Mann“ und genießen Sie die mittelalterliche Reichsstadtromantik gerne auch bei einer Führung. Die einzelnen Führungen sind auch kombinierbar und werden individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt. Ausgangs-/Treffpunkte der Führungen können beliebig festgelegt werden.

Stadt- und Museumsführungen sind in Eppingen wieder möglich

Mit den sinkenden Corona-Inzidenzen im Heilbronner Landkreis lässt die Corona-Verordnung Stadt- und Museumsführungen in Eppingen wieder zu. Diese sind ab sofort buchbar. Die Teilnehmerzahl einer Führung ist auf maximal 20 Personen inklusive Gästeführer beschränkt. Teilnahmeberechtigt sind genesene, vollständig geimpfte oder negativ getestete Personen. Der Test darf zum Zeitpunkt der Stadtführung nicht älter als 24 Stunden sein.

Bei Rückfragen oder Buchungsinteresse stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Tourismusabteilung gerne zur Verfügung, Sandra Wickenhäuser, Tel. 07262 920-1155 und Sandra Eicker, Tel. -1501.

Weitere Informationen sowie Preise können Sie unter www.eppingen.de/freizeit/fuehrungen einsehen.

Ihr
Ansprechpartner

Sandra Eicker
Marketing

Tel.: 07262/920-1501
Fax: 07262/920-8-1555

E-Mail senden