Krieg in Europa - Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Info-Hotline des Landkreises Heilbronn Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr   07131/994-1140

Wichtige Hinweise des Landkreises Heilbronn vom 12. März 2022 »

Wenn bereits Personen privat organisiert untergekommen sind, bitten wir darum, sich beim Bürgerservice im Rathaus Eppingen zu melden.

Hinweise für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Zu tagesaktuellen Informationen schauen Sie bitte auf die Internetseiten des Auswärtigen Amts, des Bundesministeriums des Innern und für Heimat und des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Die wichtigsten Hinweise sind dort auch auf Ukrainisch eingestellt (www.bamf.de/faq-ukraine).
Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Ministeriums der Justiz und Migration für Baden-Württemberg unter https://www.justiz-bw.de/Lde/Startseite/Auslaender+und+Fluechtlingspolitik/Informationen+zur+Ukraine

Weiter Informationen auch über die Info-Hotline des Landkreis Heilbronn unter 07131/994-1140 von Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr

 

Vordrucke zum Download

Hinweise für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine (Merkblatt) »

Antrag auf Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz - Hauptantrag »

Antrag auf Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz - Anlage Mietbescheinigung »

Antrag auf Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz - Anlage Ergänzung Mietbescheinigung Wohngemeinschaft »

Ihr
Ansprechpartner

Andrea Lederer
Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte

Tel.: 07262/920-1240
Fax: 07262/920-8-1240

E-Mail senden


Marktplatz 1,
75031 Eppingen

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.8.00-12.00
Do.13.30-17.30

Krieg in Europa
Unterkünfte für Geflüchtete aus der Ukraine gesucht