Wahl der Ortsvorsteher und deren Stellvertreter 

Das sind die neuen Vertreter der Eppinger Stadteile

Die Ortschaftsräte haben dem Gemeinderat jeweils ihren Ortsvorsteher und deren Stellvertreter vorgeschlagen, die der Gemeinderat in seiner Sitzung am 10. September gewählt hat.
Adelshofen: Steffen Gomer zum Ortsvorsteher, Gunter Seitz zum 1. Stellvertreter, Ralf Wuggazer zum 2. Stellvertreter
Elsenz: Mike Frank zum Ortsvorsteher, Armin Renz zum 1. Stellvertreter, Steffen Dech zum 2. Stellvertreter
Kleingartach: Andreas Oechsner zum Ortsvorsteher, Daniel Daub zum 1. Stellvertreter, Renate Marquetand zur 2. Stellvertreterin
Mühlbach: Theo Antritter zum Ortsvorsteher, Stefan Werner zum 1. Stellvertreter, David Müller zum 2. Stellvertreter
Richen: Giselbert Seitz zum Ortsvorsteher, Udo Michel zum 1. Stellvertreter, Stefan Meny zum 2. Stellvertreter
Rohrbach: Georg Heitlinger zum Ortsvorsteher, Hannelore Faber zur 1. Stellvertreterin und Dieter Maierhöfer zum 2. Stellvertreter

Die neuen Ortschatsräte der Eppinger Stadtteile sind gewählt.
Von links: Mike Frank (Elsenz), und Theo Antritter (Mühlbach), OB Klaus Holaschke, Steffen Gomer (Adelshofen), Georg Heitlinger (Rohrbach), Giselbert Seitz (Richen) und Andreas Oechsner (Kleingartach)