Sportlerehrung am 10. Mai 2020

Nennungen sind bis 16. Januar 2020 möglich

Die Sportlerehrung für besondere, sportliche Erfolge im Jahr 2019 wird im Rahmen eines „Empfang des Ehrenamtes“ am 10. Mai 2020 in der Stadthalle Eppingen stattfinden. Vereine sowie Sportlerinnen und Sportler haben die Möglichkeit, ihre errungenen Erfolge bis zum 16. Januar 2020 anzumelden. Die Vereine haben wir hierzu in den vergangenen Tagen bereits angeschrieben.

Chancen auf eine Ehrung haben vor allem herausragende, überregionale, sportliche Leistungen von Sportlern, welche das 10. Lebensjahr vollendet haben. 

Die Bewertung der sportlichen Erfolge nimmt eine Bewertungskommission des Verkehrsvereins bei städtischer Beteiligung am 13. Februar um 18 Uhr im Trauzimmer des Rathauses vor. Sollten Sie Vorschläge einreichen, merken Sie sich diesen Termin bitte vor. Zu diesem Termin wird es noch eine gesonderte Information geben.

Bitte füllen Sie das Formular aus und senden Sie dieses als PDF wieder zurück an s.schuchmann@eppingen.de.

Offene Dokumente wie Word und Excel können nicht empfangen werden.

Zusammen mit der Anmeldung senden Sie bitte Bilder der einzelnen Sportler beziehungsweise der Mannschaft, welche am Ehrungsabend anhand einer Präsentation das Programm umrahmen. Von vermutlichen Goldmedaillenträgern bitten wir, Kurzvideos zu senden. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Schuchmann, Tel. 07262/9201175 oder e-Mail: s.schuchmann(at)eppingen.de.

Richtlinien zur Sportlerehrung

Nennung zur Sportlerehrung; Nennungsfrist: 16.01.2020