Sachbeschädigung im Parkhaus Eppingen

In der Nacht von Samstag, 25. April, auf Sonntag, 26. April, hielten sich mehrere Jugendliche im Parkhaus Eppingen auf. Beim Verlassen des Objekts haben sie den Schrankenbaum an der Einfahrt „Ludwig-Zorn-Straße“ abgeknickt und damit mutwillig zerstört. Die Täter sind auf dem Video der Überwachungskamera zu erkennen, es wurde daher Strafanzeige wegen Sachbeschädigung beim Polizeirevier Eppingen gestellt.  

Ebenso verwechseln einige Jugendliche das Parkhaus immer wieder mit einem Radparcours und fahren mit hohen Geschwindigkeiten die Rampen hinab. Dabei kommt es häufig zu brenzligen Situationen. Die Jugendlichen gefährden dabei nicht nur die im Parkhaus befindlichen Fahrzeuge, sondern insbesondere sich selbst. Die Bevölkerung wird deshalb aufgerufen, Jugendliche auf ihr Fehlverhalten anzusprechen und im Zweifelsfall die Polizei zu verständigen.