Hand und Fuß - Skulpturen von Gunther Stilling

Die Ausstellung wird am Donnerstag, dem 6. Februar 2020, um 18 Uhr im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ durch Oberbürgermeister Klaus Holaschke eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Es sprechen: Oberbürgermeister Klaus Holaschke Stadt Eppingen
                        Museumsleiter Peter Riek im Gespräch mit Gunther Stilling
Musik:            Hiromi Matsumoto, Percussion, Musikschule Eppingen

Hand und Fuß - Skulpturen von Gunther Stilling

6. Februar 2020 bis 5. April 2020

Das Museum präsentiert zwölf große Skulpturen von Gunther Stilling verteilt auf markante Orte in der historischen Altstadt Eppingens, die in einen Dialog mit dem Fachwerk und den Plätzen treten und zu einem Augen öffnenden Spaziergang einladen.

Als Auftakt zu diesem auf zwei Jahre angelegten Projekt im öffentlichen Raum zeigt die Schau in der Alten Universität kleinere Arbeiten, Studien und Modelle des 1943 geborenen und in Güglingen lebenden Künstlers, der zu den wichtigen Bildhauern seiner Generation gehört.

Die Ausstellung läuft bis 5. April 2020 und ist zu den regulären Öffnungszeiten des Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“ immer dienstags bis sonntags von 14 bis 16 Uhr zu sehen.
 

 

Aufbau einer Installation auf dem Eppinger Ludwigsplatz
Foto: Stadt Eppingen