Feldweg „Pfannenstiel“ in Adelshofen wird erneuert

 

Aufgrund der teilweise steilen Lage des Feldwegs im Adelshofener Gewann Pfannenstiel treten bei Regenereignissen regelmäßig Ausspülungen an der wassergebundenen Schicht auf, die beseitigt werden müssen. Der Technische Ausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 16. Juli daher beschlossen, den Feldweg im Hangbereich mit einer Asphalttragschicht auszubauen. Dafür werden auf einer Länge von 270 Metern die bestehende Schotterschicht abgefräst und eine Ausgleichsschotterschicht von zehn Zentimetern sowie eine Asphaltdeckschicht neu aufgebracht. Die Kosten für diese Arbeiten sind mit 50.000 Euro angesetzt und im städtischen Haushalt 2019 abgebildet.

Weitere Informationen zum Vorhaben sind im Ratsinfo auf dieser Website erhältlich.

Hier geht es zur Ratsinfo.

 

Das Foto zeigt den Sanierungsabschnitt
Foto: Stadt Eppingen