Badische Landesbühne stellt den Betrieb bis vorerst 19. April ein

Die Badische Landesbühne stellt ihren Spielbetrieb zunächst einmal bis zum 19. April 2020 ein, um damit zum Schutz des Publikums und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor der Verbreitung des Corona-Virus beizutragen.
Diese Entscheidung wurde in Absprache mit der Stadt Bruchsal und dem baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst getroffen. Bereits gekaufte Karten können im Kartenbüro der Badischen Landesbühne getauscht oder rückerstattet werden.

 

Badische Landesbühne Bruchsal