23. Eppinger Jobstart-Treff am 24. Oktober in der Stadthalle/Hardwaldhalle

Mehr als 70 Unternehmen werben um Auszubildende und Studenten
Schulabgänger aufgepasst: am Dienstag, 24. Oktober, findet der Jobstart-Treff von 9 bis 14 Uhr in der Stadthalle und der Hardwaldhalle, Berliner Ring 18, in Eppingen statt.
Mit einer Rekord-Ausstellerzahl von mehr als 70 Unternehmen und Institutionen aus Eppingen und der Region startet der Jobstart-Treff am 24. Oktober.
Von den Unternehmen wird eine große Bandbreite an Ausbildungsmöglichkeiten sowie Studienangeboten präsentiert. Die Palette der möglichen Ausbildungen reicht vom Handwerk über den Dienstleistungsbereich bis hin zum Hochschulstudium. 
Die Ausbildungsmesse findet in diesem Jahr aufgrund der hohen Ausstellerzahl über zwei Hallen verteilt, in der Stadthalle und in der Hardwaldhalle statt. Der Rundgang durch die Messe beginnt in der Stadthalle und führt weiter in die Hardwaldhalle.
Der Jobstart-Treff wird vom Stadtmarketingverein Eppingen e.V., der Stadt Eppingen und der Eppinger AOK organisiert und findet 2023 zum 23. Mal statt.
Begleitend zur Ausbildungsmesse wurde wieder der Jobstart-Atlas veröffentlicht und an den teilnehmenden Schulen verteilt. Mit dieser Broschüre können sich die künftigen Azubis und Studenten auf die Veranstaltung vorbereiten und alles Wissenswerte zu den teilnehmenden Unternehmen und deren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nachlesen. Die gedruckte Broschüre ist zudem im Eppinger Rathaus erhältlich.