Straßenbauarbeiten zur Umgestaltung der Wilhelmstraße für die Erschließung des Parkhauses vergeben

Mit dem Neubau des Parkhauses wird auch die Erschließung des Parkplatzes hergestellt und entsprechende Anpassungsarbeiten in der Wilhelmstraße erforderlich. Der Gemeinderat vergab die Straßenbauarbeiten an die Firma Reimold aus Gemmingen. Die Angebotssumme beläuft sich auf 641.000 Euro. Die Durchführung der Arbeiten ist ab Dezember bis März 2018 vorgesehen. 

Internetveröffentlichung: 24.11.2017

Freitag, 24. November 2017 16.12 Uhr