Bebauungsplanverfahren Sondergebiet Handelshof-Areal

Derzeit wird die Kaufland-Filiale in der Eisenbahnstraße in Eppingen umgebaut. In diesem Zuge soll auch der bestehende Parkplatz erweitert werden. Die Stellplatzbreiten werden auf 2,70 Meter verbreitert, sodass ein größerer Flächenbedarf erforderlich wird. Zu diesem Zweck soll die Parkierungsanlage in östlicher Richtung erweitert werden. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 25. Juli das Bebauungsplanverfahren hierzu eingeleitet. Im weiteren Fortgang werden die Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zur geplanten Erweiterung angehört.

Internetveröffentlichung: 27.07.2017

Freitag, 28. Juli 2017 12.52 Uhr