Aktuelles von den Hallenbädern

  • Übergabe der neuen Physiotherm-Wellnesskabine im Hallenbad Eppingen

    Im Rahmen des Candlelight-Schwimmens haben Oberbürgermeister Klaus Holaschke (rechts) und der Betriebsleiter der Eppinger Bäder Timo Kögel am 1. Dezember eine neue Infrarotkabine im Hallenbad Eppingen ihrer Bestimmung übergeben.

    Im Rahmen des Candlelight-Schwimmens hat Oberbürgermeister Klaus Holaschke am 1. Dezember eine neue Attraktion im Hallenbad Eppingen ihrer Bestimmung übergeben. Seit 1. Dezember steht den Besuchern des Bades eine Physiotherm-Wellnesskabine zur Verfügung. Und das Beste daran: die Nutzung ist kostenlos. „Die Infrarotkabine ist ein weiterer Mosaikstein, der zur Wohlfühl-Atmosphäre im Hallenbad Eppingen beiträgt“, sagte Oberbürgermeister Holaschke. An 48 Stunden pro Woche hat das Eppinger Hallenbad geöffnet. Aufgewertet wird der öffentliche Badebetrieb durch Veranstaltungen wie das Candlelight-Schwimmen viermal jährlich, für das Besucher bis zu 50 Kilometer weit fahren. Beliebt sind auch die Events für Kinder wie die Niko- & Lausparty, der Arschbombenwettbewerb, eine Faschingsbadeparty oder Halloweenpartys. „Gerne werden auch Kindergeburtstage im Eppinger Hallenbad ausgerichtet“, berichtete der Betriebsleiter Timo Kögel. Auch die Kinderspiele am Samstagnachmittag mit Wasserspielzeugen finden einen großen Zulauf. Zusätzliche Angebote wie Wassergewöhnungskurse für Babys und Kleinkinder, Schwimmkurse für Anfänger oder Kraulkurse für Erwachsene stoßen auf großes...mehr

Ansprechpartner im Hallenbad

Timo Kögel

 
Berliner Ring 16, 75031 Eppingen Tel.: 07262/6467
E-Mail senden

Ansprechpartner im Rathaus

Sabine Schuchmann

 
Marktplatz 1, 75031 Eppingen Tel.: 07262/920-1175
Fax: 07262/920-8-1175
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Mo - Fr8.00 - 12.00
Do13.30 - 17.30